CREATING POWER SOLUTIONS

Aktuelles

Masterstudenten der Hochschule München unterstützen das Projekt „LikeParts“

Martina Maierhofer

Das Projekt „LikeParts“ bekommt Unterstützung von den Studenten des B2B-Marketingkurses der Hochschule München, unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Schlipf. Die Aufgabenstellung der Masterstudenten knüpft dabei an das Projekt an, welches die Voraussetzungen für den Onlinehandel mit Ersatzteilen schafft.

Die Zusammenarbeit startete Anfang April mit einem virtuellen Kickoff in Anwesenheit von Bernd Krüper und Simon Thierfelder, wobei die 12 Studenten Einblicke in die Hatz Welt und das Projekt erhielten. Drei Gruppen à 4 Personen beschäftigen sich bis zur Abschlusspräsentation am 01. Juli mit den Möglichkeiten der Optimierung der Ersatzteilbeschaffung durch Hatz Kunden und des Serviceangebotes, speziell mit Fokus e-Commerce.

Neben Recherchearbeit zum Vertriebsangebot und zu Onlineplattformen anderer Unternehmen, führen sie auch Kundeninterviews durch, um deren Erfahrungen, Wünsche und Probleme in die Projektarbeit einfließen lassen zu können.

An dieser Stelle auch schon mal ein großes Dankeschön an die Kollegen, die bei den bisherigen Interviews bereits unterstützt haben.

Bereits letzten Donnerstag (20. Mai.2021) begeisterten die Master-Studenten in einer Zwischenpräsentation mit ihren guten Ausarbeitungen und ihrer Motivation.

Daher freuen wir uns schon jetzt auf die Abschlusspräsentation – vielleicht dann auch schon vor Ort und nicht mehr nur virtuell per Video Call.

Fragen und Interesse zum Projekt sind jederzeit gerne erwünscht!

Zurück