CREATING POWER SOLUTIONS

Aktuelles

Auch in diesem Jahr einer der besten Motorenhersteller der Welt

E-Mail IconDr. Maren Hellwig

Bereits in den vergangenen beiden Jahren konnten wir erfolgreich bei den renommierten Diesel Progress Summit Awards abschneiden. Auch 2021 bleibt es dabei: Hatz ist einer der Innovationsführer auf dem Antriebsmarkt.

2020 gewannen wir bei dem vom internationalen Fachverlag KHL verliehenen Branchenpreis noch mit unseren hervorragenden 3H50T Motoren und dem Energiegenerator fiPMG, 2019 waren wir mit der E1-Technologie erfolgreich. Dieses Jahr gingen wir mit unseren digitalen Lösungen, genannt Hatz Digital Solutions, an den Start – und wurden unter die weltweiten Top 3 der Antriebshersteller in der Kategorie New Power Technology gewählt. Die Finalteilnahme beweist, dass wir nicht nur in der Motortechnik führend sind.

Unsere Hatz Digital Solutions ermöglichen es, unsere Motoren – und damit die Kernkomponente der meisten Baugeräte und Kompaktmaschinen – stets auf digitalem Weg im Auge zu behalten. Voraussetzung dafür ist der Einsatz unserer elektronisch gesteuerten H-Serie, E1-Modelle oder die Verwendung unseres Telematik- beziehungsweise IoT-Moduls. Der Motor liefert Daten über seinen Betriebszustand, aus denen unsere intelligente Software ableitet, wie es um den Motor bestellt ist. Diese Daten und Betriebszustände lassen sich dem Maschinenbetreiber über das Internet auf seinem PC oder Mobilgeräte anzeigen, ähnlich den Möglichkeiten, die es zum Beispiel in der Hausautomatisierung gibt.

Dank dieser Lösungen lassen sich einerseits Motorwartungen optimal planen und organisieren, so dass es zu keinen ungeplanten Maschinenstillständen kommt. Andererseits können mithilfe dieser Daten Maschinenparks an den tatsächlichen Bedarf des Betreibers angepasst werden, da die Nutzung der Rüttelplatten, Kompressoren und so weiter transparent sichtbar wird. Wir sind der erste Hersteller, der solche Lösungen für Baugeräte und Kompaktmaschinen anbietet. Das Besondere dabei ist die nahtlose Integration in die bestehenden digitalen Geschäftsprozesse der Maschinenbetreiber. Mit der Finalteilnahme untermauern wir unseren Anspruch als Vorreiter und Technologieführer unter den Motorenherstellern. Zudem zeigt die Würdigung, dass wir mit unserer Digitalisierungsstrategie auf dem richtigen Weg sind.

Zurück