CREATING POWER SOLUTIONS

Systems

Landwirtschaftliche Druckpumpen

Die selbstansaugenden Hatz Frischwasserpumpen sind für ihre Qualität und Benutzerfreundlichkeit bekannt. Die Druckpumpen werden speziell für Bewässerungssysteme und als Druckerhöhungspumpen eingesetzt. Mit einer Förderleistung von bis zu 4.000 l/min können die Pumpen große Wassermengen bewältigen. Kleinere Pumpen mit einer Förderleistung von 400 l/min sind ebenfalls verfügbar und für eine Vielzahl von professionellen Anwendungen geeignet.
Alle für die Pumpen verwendeten Materialien entsprechen dem von Hatz Produkten erwarteten Qualitätsniveau. Zum Beispiel besteht das Pumpenlaufrad aus sehr festem, gehärteten Grauguss. Um die Lebensdauer weiter zu verlängern, bestehen die Dichtungen aus Keramik. Je nach Auslegung bieten Hatz Dieselmotoren mit einem, zwei oder drei Zylindern die bestmögliche Leistung bei optimalem Kraftstoffverbrauch. Selbst unter extremen Bedingungen arbeiten die Motoren zuverlässig und effizient.

Anwendungsbereiche

Hatz Druckpumpen werden hauptsächlich im Landwirtschaftsbereich für Bewässerungssysteme, aber auch als Druckerhöhungspumpen verwendet, wo Wasser über größere Entfernungen oder Höhen transportiert werden muss.

Landwirtschaftliche Volumenpumpen

Wenn größere Frischwassermengen gefördert werden müssen, kann Hatz eine Reihe von Lösungen anbieten. Bei geringem Sandgehalt und ohne Feststoff e im Wasser, transportieren Hatz Pumpen größere Wassermengen in kürzester Zeit. Der Pumpendurchsatz liegt zwischen 5.000 und fast 14.000 l/min. Der maximal zulässige Sandgehalt dabei beträgt 40 g/m³.
Die Pumpen sind mit den größeren luftgekühlten Hatz Motoren der L- und M-Serie mit zwei, drei oder vier Zylindern ausgestattet. Alle Motoren verfügen über einen automatischen Motorschutz, der z. B. den Motor selbständig abschalten kann, wenn der Öldruck abfällt oder das Kühlgebläse ausfällt.

Anwendungsbereiche

Die landwirtschaftlichen Mengenpumpen werden hauptsächlich für Feldbewässerungssysteme und für den Transport größerer Wassermengen über kürzere Entfernungen eingesetzt. Sie können auch für Katastrophenschutzorganisationen bei Überschwemmungen genutzt werden.