CREATING POWER SOLUTIONS

Aktuelles

Hatz mit Weltpremiere auf der SMM 2016

  Pressemitteilung

Die Motorenfabrik Hatz präsentiert in Hamburg erstmals ihren neuen Dreizylinderdiesel 3H50 der Marinewelt

Die Motorenfabrik Hatz präsentiert wie 2014 ihre Produkte und Lösungen am Stand A3.201 auf der diesjährigen SMM in Hamburg

Das Marine Competence Centre der Motorenfabrik Hatz präsentiert auf der SMM in Hamburg am Stand A3.201 individuelle Lösungen für den Bootsantrieb wie auch für den Einsatz in Generatoren und Pumpen. Vom 6. bis 9. September feiert dabei der flüssigkeitsgekühlte Dreizylinder-Motor Hatz 3H50TIC der neuen H-Serie seine Weltpremiere im Marineumfeld. Daneben zeigt Hatz den größeren, marinisierten Vierzylinder 4H50TIC ebenso wie eine Antriebslösung mit seinem luftgelühlten Einzylinder Hatz 1B50. Der bayerische Motorenhersteller wendet sich mit seinem Produkt- und Lösungsangebot an Bootshersteller, Werften und Marinisierer gleichermaßen.

H-Serie: die neue Generation

Mit der Markteinführung des 55 Kilowatt starken Hatz 4H50TIC ging im Jahr 2014 eine vollständig neu entwickelte Hatz Motorengeneration an den Start. Alle Motoren zeichnen der konservativ-innovative Ansatz, die Common-Rail-Technologie von Bosch, die kompakten Abmessungen und die ausschließliche Verwendung von Premium-Komponenten aus. Dass die Motoren die derzeit gültigen Emissionsstandards teilweise sogar ohne Abgasnachbehandlung erreichen und darüber hinaus geräusch- sowie vibrationsreduziert arbeiten, ist iHACS (intelligent Hatz Advanced Combustion Strategy) zu verdanken.

Der Start der kleineren Dreizylinderbaureihe im Jahr 2018 wirft mit dem Hatz 3H50TIC auf der SMM bereits seine Schatten voraus. Dank Turbolader und Ladeluftkühler liefern die Motoren ein maximales Drehmoment von 200 Newtonmeter und eine maximale Leistung von 46 Kilowatt auf weniger als einem fünftel Kubikmeter Bauraum. Mit einem Hubraum von rund 1,5 Litern und einer maximalen Drehzahl von 2800 Umdrehungen pro Minute setzt der Dreizylinder ebenfalls Maßstäbe.

Gebaut für die Fischerei

Speziell für kommerzielle und Freizeitfischer bietet Hatz eine Antriebseinheit auf Basis des luftgekühlten Einzylinder-Diesels 1B50 an. Mit einer maximalen Leistung von 7,9 Kilowatt und inklusive Getriebe besticht die Lösung durch kompakte Abmessungen, geringes Gewicht und einfaches Startverhalten.

Zurück